Wilhelm Busch Grundschule Bedburg

Weihnachtsprojektwoche - Die Zauberflöte

Wie alle zwei Jahre vor Weihnachten durften die Kinder der WBS für eine Woche alle Bücher und Hefte zu Hause lassen und statt dessen nur Kunst und Musik machen. In diesem Jahr sind wir mit unterschiedlichen Projekten in die Welt von Mozarts "Zauberflöte" eingetaucht!

Musik hören, malen, basteln, modelieren, kleben und singen - und das alles mit viel Phantasie - stand auf dem Programm. Am Freitag war unser großer Präsentationstag. Wie immer sind wir mit einem Offenen Singen gestartet. Sophia aus der Klasse 4a hat zum Auftakt die Arie des Papageno: "Der Vogelfänger bin ich ja" auf dem Keyboard gespielt.

ZA20.jpg

Danach haben wir in den Klassen unsere Werke präsentiert.

ZA8.JPG ZA9.JPG 
 ZA10.JPG  ZA11.JPG
 ZA12.JPG  ZA13.JPG
 ZA14.JPG  ZA16.JPG
 ZA7.JPG  ZA4.JPG
 ZA1.JPG  ZA2.JPG
 ZA6.JPG  ZA15.JPG

  ZA21.jpg

Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste sorgte wieder unser
toller Förderverein mit zahlreichen Helfern!

 

Ja und als dann die Projektwoche vorbei war, wollten wir sie live erleben
"Die Zauberflöte" - mit richtigen Sängern und großer Kulisse!
Die Opernkiste aus Köln hat für uns im Schloss "Die kleine Zauberflöte"
aufgeführt. Es durften sogar ganz spontan einige Kinder als Waldmännchen
oder als Feuer oder Wasser mitspielen.

 ZA18.JPG  ZA19.JPG
ZA.JPG
Frau Gehrmann durfte als"Königin der Nacht" auf die Bühne!

 

 

im Menü zurück