Wilhelm Busch Grundschule Bedburg

 Concerto goes to school

Als Beitrag zur kulturellen Bildung wurde das musikalische Mitmachprojekt "Concerto goes to school" von den Musikern des renommierten Barockensembles "Concerto Köln" ins Leben gerufen. Dank einer Empfehlung unseres Bürgermeisters Sascha Solbach, wurde unsere Schule als einzige Schule im Rhein-Erft-Kreis ausgewählt, dieses Projekt durchzuführen!
Ermöglicht wird dieses kulturelle Angebot durch die Bildungsstiftung der Kreissparkasse Köln. Wir bedanken uns sehr herzlich dafür!

So haben am 2. und 8. März an unserer Schule Workshops für die dritten Schuljahre stattgefunden, in denen die Kinder auf spielerische und experimentelle Weise die Klangwelt der Geige erforschen durften.

CK1.JPG

 Als Einstieg haben die vier Musiker Cosima Nieschlag, Sarah Hubrich, Hedwig van der Linde und Alexander Scherf uns den Pachelbel Kanon vorgespielt. Danach durfte jedes Kind eine Geige in die Hand nehmen und erste Töne spielen.

CK3.JPG   CK5.JPG
 CK8.JPG    Ck6.JPG
 CK2.JPG    CK9.JPG
 Ck7.JPG    CK4.JPG
     

    Am 10. März waren wir ganz aufgeregt - der Tag des Mitmachkonzerts!

CK13.JPG
Zunächst gab es ein "Warming up" im Arkadenhof!

 

 CK19.JPG  

Concerto Köln ist mit
16 Profimusikern in das
Bedburger Schloss
angereist.
Alexander Scherf führte
als Pirat verkleidet durch
eine Welt von Piraten
und Nixen, aber auch
durch die wunderschönen
Klänge bekannter
Komponisten wie Vivaldi
und Telemann.

 CK11.JPG    CK15.JPG
 An vier Stellen durften unsere Kinder mitmachen und den begeisterten Eltern,
 Großeltern, Geschwistern und geladenen Gästen zeigen, mit wie viel Freude
 sie die Geige streichen können!
 CK10.JPG   Natürlich saßen unsere
Ehrengäste in der ersten
Reihe: unser Bürgermeister
Sascha Solbach
mit Gattin,
Christian Brand, der
Geschäftsführer der Bildungs-
stiftung der KSK und
Mario Baldin von der
Filialdirektion der KSK
Bedburg. (v.r.)
 CK18.JPG    CK20.JPG
 CK16.JPG    CK21.JPG
im Menü zurück